Automatisierung: Eine Antwort auf die Herausforderungen der Fleischindustrie

In den letzten zwei Jahren haben weit verbreitete Probleme in der Lieferkette die Herausforderungen verschärft, die Fleischverarbeiter bewältigen müssen, um die Betriebskontinuität aufrechtzuerhalten und die Kundennachfrage zu erfüllen. Minimierung von Lebensmittelabfällen, Steigerung der Effizienz, Maximierung der Lebensmittelsicherheit und  Optimierung der Produktivität sind noch wichtiger geworden, um den Ruf der Marke, den Umsatz und die Gewinnspanne zu sichern.

Gleichzeitig hatten Unternehmen, der Lebensmittelindustrie, mit einem Mangel an Arbeitskräften zu kämpfen.  


Es war noch nie so schwierig, die Produktion zu planen.  Die Unterbrechung der globalen Lieferkette hat dazu geführt, dass Fleischverarbeiter zunehmend den Trend zur "kontaktlosen" Verpackungsautomatisierung für sich entdeckt haben.

Automatisierung ist jedoch mehr als nur eine Frage von Maschinen, Arbeitskräften und Geschwindigkeit.  Automatisierung ist nicht nur etwas für heute, sondern auch für morgen.  

Interessiert Sie das Thema? Dann füllen Sie das Formular aus und laden Sie unser E-Book herunter..

Ut Enim Minima

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem!

Quis Autem Vel

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit odit aut fugit!

Quo Voluptas

Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam!


Die Vorteile der kontaktlosen Automatisierung.

Verbesserte Lebensmittelsicherheit

Automatisierte Verpackungslinien erfordern weniger manuelle Handhabung und Kontaktpunkte, wodurch das Risiko der Ausbreitung von Krankheitserregern und Bakterien verringert wird.

Hohe Hygienestandards

Vakuumverpackungssysteme wurden für eine einfache Reinigung entwickelt, wobei automatisierte Produktionslinien auch eine genauere und rechtzeitige Planung von Reinigung und Wartung ermöglichen.

Optimierte Prozesse

Die Automatisierung kann die Verpackungs- geschwindigkeit erhöhen und gleichzeitig Fehler vermeiden, die durch Ermüdung des Mitarbeiters und durch wiederholte manuelle Verpackungsprozesse entstehen.

Verbesserte Nachhaltigkeit

Dank der optimalen Platzierung des Produkts wird die Vakuum- Schrumpfverpackung gleichmäßig versiegelt, was zur Reduktion des Verbrauchs und des Abfalls von Verpackungsmaterial beiträgt.

VS9X_cut.jpg

Wie sieht es mit Vakuumkammern aus?

Die Vakuumverpackungskammern VS2x und VS9x der Marke CRYOVAC® sind für eine kontaktlose Automatisierung entwickelt worden. Wenn diese Maschinen als  Baustein einer Verpackungslinie integriert werden, bieten sie eine flexible und nachhaltigere Alternative zum herkömmlichen Tiefziehverpackungsprozess. Sie verbrauchen weniger Verpackungsmaterial, erfordern weniger Mitarbeiter und liefern schnellere und kontinuierlichere  Durchsätze.

2-Col, Right Image

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipisicing, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua. Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut. Ut ad minim veniam.

Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus etel ultrices posuere cubilia Curae.

Ut Enim Minima

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem!

Quis Autem Vel

Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit odit aut fugit!

Quo Voluptas

Ut enim ad minima veniam, quis nostrum exercitationem ullam!


Vier Gründe, warum die Vakuumverpackungsmaschinen VS2x und VS9x der Marke CRYOVAC® eine kluge und langfristig sinnvolle Entscheidung sind.

Problemlose Integration

Die Modularität dieser Maschinen erlaubt eine hohe Flexibilität bei der Einrichtung von Verpackungslinien. Die einfache Integration von vor- und nachgeschalteten Geräten optimiert den Produktfluss und ermöglicht kontinuierliche Durchsätz bei minimalem manuellen Aufwand.

Perfektes Kompatibilität

Das System kann mit einer breiten Palette von Schrumpfbeuteln, HFFS-Rollenware und Schrumpfschlauchlösungen verwendet werden. Das Verpackungsmaterial kann schnell gewechselt werden, um frisches, geräuchertes oder verarbeitetes Fleisch zu verpacken.

Vielseitigkeit

Die Maschinenoptionen ermöglichen einen fließenden Wechsel zwischen hartem und weichem Vakuum, so dass vakuumempfindliche und nicht vakuumempfindliche Produkte auf derselben Linie verpackt werden können.

Benutzerfreundlichkeit

Automatisches Beutelfüllung und eine elektrische Schnittstellen reduzieren den Arbeitsaufwand und die Anzahl der Kontaktpunkte, sodass das Personal für andere Aufgaben eingesetzt werden kann.

Lorem ipsum dolor sit amet

Häufig gestellte Fragen

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der kontaktlosen Automatisierung und wie die Automatisierung zur Verringerung Ihrer Umweltbelastung beiträgt.
Lesen Sie unsere FAQ's